Leserinnen

Dienstag, 1. September 2015

Geschenkle

Jetzt hab ich ein Luxusproblem, weil ich die Geschenkle von einer Woche in einem Post zusammenfassen muss.
Ich war ja nicht zu Hause, aber liebe Menschlein haben trotzdem an mich gedacht und die Post hat im ersten Fall auch mitgespielt.
Kann frau so viel Glück haben und wie hält sie das aus?
Bei Susan hab ich ein Mega Give-Away gewonnen.
Kam an, sieht alles noch harmlos aus, aber dann...
...schaut mal die süße Karte
 ....und die tollen Stöffchen, Garnrollenhalter mit Hexies, schmacht, und die tolle Vorlage für ein Nadelkissen.
Susan hat an alles gedacht und etwas Schoki in den Garnrollenhalter hineingetan. Ach wie süß.
Das Nadelkissen ist eine Komplettpackung, danke, danke, danke liebe Susan.
Ich darf gar nicht daran denken, was das Porto von Australien nach Deutschland gekostet hat.
Für mich ist das so ein tolles Gefühl von Susan was Genähtes in den Händen zu halten. Susan ist so eine begnadete Künstlerin.
Die Stöffchen sind alle in Rot-Weiß, wurden auch für den Garnrollenhalter verwendet, traumhaft schön.
Es geht weiter. Ich durfte mir bei Steffi Geschenkle abholen.
Steffi war in Birmingham, ich war nicht dabei, aber Steffi hat mir Geschenkle mitgebracht. Eine Tasche, ein Beutelchen mit Verziehrungen zum aufnähen und eine Tasse. Tasche und Tasse sind von Quiltmania, ganz große Klasse. Quiltmania hat anscheinend so ein strenges Copy Write auf ihren Sachen, dass die sich noch nicht einmal fotografieren lassen. Von 15 Bildern war das noch am Besten, komisch, wie machen die das?
Liebe Steffi, vielen Dank und Bussi, dass Du an mich arme Socke in Deutschland gedacht hast.
Last but not least, den Billardtisch bekam ich auch noch und der wurde sogar, quasi durch den Garten, geliefert, von meinen Nachbarn.
Wenn ich jetzt nicht mehr so viel nähe, wisst Ihr warum. Ich hab vor ca. 30 Jahren täglich mehrere Stunden Billard gespielt. Mit ein bisschen Übung geht das dann schon wieder.
Meine Philosophie in Sachen was einem im Leben zusteht, bekommt frau so oder so, muss ich aufgrund der momentanen Situation in unserer Welt und den ganzen erhaltenen Geschenken überdenken.
Das habe ich aus der letzten Woche gelernt und schäme mich. Wird wohl noch eine ganze Weile dauern bis ich darauf eine Antwort habe und kann deshalb nur Danke sagen, so erbärmlich wie es auch im Moment klingt.
                          Liebe Grüßle,
                                        Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Susan hat gesagt…

You have had a wonderful week, and I have a feeling you deserve those treats! I'm so happy that you liked my giveaway. It has been lovely getting to know you through our blogs.

StrickRatte hat gesagt…

Gratuliere dir zu den ganzen Kostbarkeiten.
Jetzt heißt es aber die Zeit gut einteilen,oder später ins Bett gehen.Hab viel Freude damit.
LG Hannelore

Christine Barnsley hat gesagt…

Beautiful gifts Sylvia and I am glad that Steffi had a lovely time in Birmingham! Christine x

Manuela hat gesagt…

Liebe Sylvia,
Schöne Geschenke hast du bekommen.
Viel Spaß beim Billard spielen.
Liebe Grüße Manuela

Cattinka hat gesagt…

Dir geht es momentan ja richtig gut! Ich freu mich mit Dir!
LG
KATRIN W.

Kunzfrau hat gesagt…

Genieße die geschenke einfach, denn sie sind wunderschön! Einzig mit dem Billardtisch könnte ich nicht so sonderlich viel anfangen!

Gruß marion

Raewyn hat gesagt…

It looks like it was a happy week for you, such lovely gifts.

belarmina hat gesagt…

Preciosos regalos!!!
disfruta de todos y con tu billar juega un poquito,
en casa tenemos unos hermosos tableros que convierten, el billar en una gran mesa para algunas ocasiones,
Antonio , mis hermanas y sobrinos lo disfrutan, yo nunca jugue al billar
buena semana

Alexandra hat gesagt…

Liebe Sylvia,
genieße es einfach, dass Du so schön beschenkt wurdest. Dafür brauchst Du Dich doch nicht zu schämen...
LG
Alexandra