Leserinnen

Mittwoch, 25. März 2015

DJ Zeigetag

Dieses mal sind drei Blöckchen fertig geworden. Auch ich hab einen kleinen Zwischenspurt eingelegt. Ich war am Wochenende bei Monika und wir haben ein bisschen an den DJ Blöckchen gestichelt, und viel geredet. Das war gut so, Monika fiel auf, dass ein Korb im Quilt verkehrt herum eingenäht aussieht. Wir haben uns die Vorlage angesehen, das Bild vom DJ Quilt gedreht und festgestellt, dass der Quilt viel harmonischer aussieht, wenn M1 oben links ist, anstatt A1. Nur so ein Aspekt, inzwischen ist mir auch klar, warum ich einige Quilts schon mit M1, also einmal nach rechts gedreht, gesehen habe. Ich werde das auf jeden Fall berücksichtigen, damit die Muster der Blöckchen nicht verdreht werden. J12, L12, C2, M5, M10, F13 und N5 gefielen uns so viel besser. Auch der Stern von G6 ist dann nicht mehr das Satanssymbol, sondern ein ganz normaler Stern. Nur mal so eine Idee.
Der Spinat im Blätterteig war sehr fein, das Rezept wird bestimmt nun öfters mal gekocht.
F4, F5 und F6 aus meinen Stöffchen kommen nun zur Design Wand dazu.
Hier noch einmal aus den BOM Stöffchen.
F4 von Hand genäht, so auch F5 und hierbei die kleinen Melonen in Revers appliziert. F6 wurde mit der Maschine genäht und die Melonen am Ende appliziert. Solche kleine Fitzelmelonen, vier Stück auf einem Quadrat von 1 1/2 inch.
Da konnte ich wieder meine Reste in den Gläschen verwenden.
Und hier beide zusammen. War richtig schön die kleinen Blöckchen zu sticheln.
Liebe Grüßle,
           Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Liebe Sylvia, unglaublich gleich 6 Blöckchen und alle sehen so sauber und ordentlich genäht aus, schöne Stoffauswahl hast Du getroffen.

Liebe Grüsse Uta

Maja hat gesagt…

Guten Morgen du Frühaufsteherin/Langaufbleiberin?
Schöne Blöcke hast du genäht und gleich soviele! Ich bin beeindruckt.
LG Maja

GittaS hat gesagt…

Wow, 6 Blöcke und einer schöner wie der andere.
LG
Gitta

Susan hat gesagt…

Your beautiful DJ blocks always inspire me to sew more of my own. Great work.

Christine Barnsley hat gesagt…

Hello Sylvia! I love all these beautiful blocks you are making... I can't wait to see them all pieced together! :) x

Manuela hat gesagt…

Liebe Syliva,
richtig fleißig warst du. Alle 6 Blöcke sehen Klasse aus. Alle so sauber und ordentlich genäht.
Liebe Grüße Manuela

Kunstnadel Kunstknopf hat gesagt…

Liebe Sylvia,
unglaublich, gleich 6 so schöne Blöcke. Ich bewundere dieses Projekt. Euren Blöcketausch muss ich mal im Buch schauen. Wünsche Dir weiter viel Freude beim Sticheln.
lg
Monika

Patchgarden hat gesagt…

Huuuuch ...um 3Uhr52 bist du schon munter? Kein Wunder, daß du da sooo viele Blöckchen geschafft hast ;-) Sehen alle toll aus!
Lieben Gruß, Marlies

Valomea hat gesagt…

Liebe Sylvia,
es hat ja einen richtigen Schub in der DJ-Näherei gegeben! Du warst ja dieses Mal auch besonders fleißig. Gleich zweimal den F5 - da weißt du nun, wie's am besten geht! :-)
Ich habe gleich mal mein Buch geholt und hin und hergedreht. Bei dem Korb ist das ja sehr deutlich mit der Richtung, ansonsten fällt es mir nicht so auf, bis auf G6. Welcher Block ist N5? :-)
Jane Stickle hat den Quilt sicher nicht für die Wand gemacht, oder? Da war die Richtung vielleicht egal...
LG
Valomea

Kunzfrau hat gesagt…

Also ich bewundere dich ja maßlos, dass du sozusagen zwei Jane's gleichzeitig nähst.
Und deine Ausführungen zu den Blöcken?! Das muss ich miru Hause im Buch mal genauer anschauen!

Gruß Marion

Fiona hat gesagt…

such lovely blocks... all these colours look perfect together...
Hugz

Renate hat gesagt…

Deine Blöckchen sind wieder wunderschön geworden Und auch ich kann dich nur bewundern, dass du 2 Janes nähst!
Die Geschichte mit den Körbchen kann ich aufklären. Jane A. Stickle hat nichts falsch genäht! :-)
Liebe Grüße
Renate