Leserinnen

Dienstag, 6. Januar 2015

Grandmother's Flowergarden

Einer meiner Vorsätze für das Jahr 2015 ist den Rand meines Grandmother's Flowergarden endlich fertig zu bekommen.
Die Idee hatte  ich schon lange, allerdings auch ein bisschen Bammel vor der Umsetzung.
Es sollten Streublümchen, so nenn ich sie mal, zwischen dem grünen und dem blauen Rand eingesetzt werden um den Quiltrand gerade zu bekommen.
Die Streublümchen haben eine Kantenlänge von 1 inch und bestehen aus insgesamt 13 Teilen.
Genäht habe ich sie auf PP und dann nur noch das kleine Hexagon in der Mitte von Hand appliziert.

Die Vorlage für diese Blümchen gibt es im Millefiori Quilts Buch. Dort haben die Blümchen eine Kantenlänge von 26 Zentimeter.
Alles hat funktioniert und der nächste Schritt ist nun eine genaue Vorlage für den Rand zu zeichnen und jeden Monat 10 Streublümchen zu nähen. Der Anfang ist gemacht. Schwung und Mut habe ich mir von der fertigen Tischdecke mitgenommen.
Liebe Grüßle,
                   Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Na dann viel Erfolg! Und das wird schon klappen!

Gruß Marion

Cattinka hat gesagt…

Du hast gute Ideen, das wird bestimmt schön mit den kleinen Blümchen!
LG
KATRIN W.

Martina hat gesagt…

Oh die sind aber schoen! Dieses tolle Buch habe ich doch tatsaechlich auf Weihnachten von meinem Bruder bekommen! Yay!
LG Martina

Neststern hat gesagt…

Das wird wundervoll. Ebenso wie Deine Tischdecke.
glg Susanne

Manuela hat gesagt…

Die Blümen sehen wunderschön aus. Genau meine Farben.
Bin schon auf deine Umsetzung sehr gespannt.

Liebe Grüße Manuela

Kunstnadel Kunstknopf hat gesagt…

Oh, das sieht ja schon wunderbar aus. Da hast Du Dir ja einige vorgenommen aber das wird sich sehr lohnen.
Viel Freude und weiterhin viel Schwung dabei.
Liebe Grüße
Monika

Steffi hat gesagt…

Liebe Sylvia,
gut das du das 2,-€ Stück dazu gelegt hast, was für eine fizzel Arbeit, :-) viel Spaß damit!
Liebe Grüße
Steffi

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Sylvia,
da hast du ganz schön etwas geleistet. Die kleinen Fitzelchen in der Mitte so exakt zu applizieren - bewunder - bewunder!!
Es sieht super aus!
LG Marianne

sigisart hat gesagt…

Liebe Sylvia,
das ist eine gute Idee für einen Rand...zwar ganz schön aufwändig , aber das ist ja auch ein toller Quilt, der einen besonderen Abschluss verdient.
Deine Streublümchen sehen sehr hübsch aus.
L.G.
sigisart

Oops-Lah hat gesagt…

Das schaffst du doch "mit links"!!! Das wird ein wunderbarer Quilt. LG vreni x

Utili hat gesagt…

Liebe Sylvia,
die sehen ja süß aus, bin gespannt wie du es jetzt mit dem Rand machst, aber bei dir hab ich da keine Befürchtungen, es wird schon klappen.

Liebe Grüße
Uta

Rosa hat gesagt…

Such a gorgeous blocks.Have fun playing with them!!

Happy New Year.