Leserinnen

Freitag, 16. Mai 2014

Mai Projekt

Für den Sulky BOM war eine Torte.
Eigentlich war die Vorlage mit rosa Stoffen, aber ich hatte keinen rosa Reißverschluss, nur braun oder blau.
Aber in der Vorlage waren auch diese Kirschen und da dachte ich mir, ich könnte ja einfach eine Schwarzwälder Kirschtorte machen, die ist ja braun.
 Die Kirschen sind einfach zu goldig. Hab für die oberen Kirschen die Größe von den Sahnetupfern nehmen müssen, weil ich hatte ja auch keine grüne Kordel, sondern musste mir eine Kordel nähen. Genähte Kordel sind immer ein bisschen breiter, und meine Proportionen stimmten nicht mehr.
Also dann, die Kirschen halt ein bisschen größer.
 Am Reißverschluss sind auch Kirschen, find ich toll.
 Und die Keksdose passt auch rein, freu.
Hier noch einmal von Innen ohne Keksdose, gar nicht so schlecht für's erste Mal, hab noch nie so was gemacht.
Liebe Grüßle,
Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Angi hat gesagt…

Hallo Sylvia,

deine Torte sieht zum Anbeißen aus!

Liebe Grüße Angi

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Sylvia,
Deine Schwarzwälderkirschtorte ist traumhaft schön geworden. Auf dem ersten Blick sieht sie aus wie eine echte Torte, lecker. Die Kirschen sind echt süß! Deine Stoffe passen super, auch die Farben sind toll gewählt.
Und das die Keksdose genau reinpasst ist toll, eine wunderschöne Umverpackung für so eine einfache Blechdose. Gefällt mir sehr gut.
Viel Spaß damit.
LG
Alexandra

Martina hat gesagt…

Ganz toll wuerde ich sagen! Deine Torte gefaellt mir super!
LG Martina

Martina hat gesagt…

Ganz toll wuerde ich sagen! Deine Torte gefaellt mir super!
LG Martina

Cattinka hat gesagt…

Deine Schwarzwälder gefällt mir sehr gut!
LG
KATRIN W.

manu s kramladen hat gesagt…

wow, megaklsse !!!!lg manu

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Sylvia,
entdecke gerade deine Schwarzwälder Kirschtorte und muß sagen: sie sieht zum Anbeißen schön aus! Da muß ich mir ja wohl oder übel demnächst auch mal wieder eine Keksdose kaufen ,-)))
Lieben Gruß, Marlies