Leserinnen

Dienstag, 14. Januar 2014

Haus ist sauber...

....und ich konnte noch ein bisschen sticken.
Die Vorlage von Bea Galler hab ich schon ewig, kam aber bisher nicht dazu, weil es ja immer so viele neue Versuchungen gab. Nah, dieses Jahr aber nicht. Somit hab ich mehr Zeit für die Sachen, die ich immer schon lange mal machen wollte.
Im Ganzen sollen es 16 verschiedene Blöckle werden. Sie sind 5x5 inch. Also nicht sehr groß.
Ich muss mir dann aber noch überlegen, was ich mit den Blöckle mache.
Was ich noch gebrauchen könnte sind schicke Ordnerhüllen. Eine für meine BOMs und eine neue für meine fertigen Projekte, weil der Ordner ist voll und ich benötige einen neuen Ordner.
Auf der anderen Seite könnte ich mir aber auch mit diesen Blöckle einen schönen Tischläufer vorstellen.
Ach was, jetzt sticke ich erst einmal weiter.

Liebe Grüßle,
                        Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Da kommen schöne Erinnerungen auf. Dies war mein erstes "redwork" Projekt das ich gestickt hatte und mein Quilt hängt in meinem Nähzimmer.
Es sind schöne Motive ich hab immer noch Spaß sie mir anzusehen.
LG
KATRIN W.

Manuela hat gesagt…

Wunderschöne Redwork Motive. Irgendwann möchte ich dieses Redwork Projekt auch sticken und nähen.

Liebe Grüße
Manuela