Leserinnen

Donnerstag, 23. Juli 2015

Die fertigen Stöffle

Aber zuerst einmal ein Herzliches Willkommen an Marle auf meinem Blog. Hoffe Du hast Freude beim Lesen und wir nähen fleißig ein paar Stichle zusammen.
Und noch sehr wichtig, meine Geschenkle. Hab ich alles am Wochenende von den Mädele bekommen.
Tolle Stöffchen, ein Häfele, Eiswein....mmmmm, Geschenkgutscheine (gleich 3 für Gundi's Patchworkladen), Schablonen zum Lieseln, (ganz abgefahrene Teile) und noch Stöffle, alles mir. Die neuen Schablonen gibt es auch bei Gundi im Laden und mit all den großzügigen Geschenkgutscheinen werde ich wohl die Tage mal Einkaufen gehen, weil ich brauche für ein neues Projekt auch noch Stöffle.
Ihr seid die Besten, lieben Dank, ich freu mich wie Bolle, hab ein Dauergrinsen auf dem Gesicht nach dem Wochenende mit Euch.
Jetzt aber zu meinen fertigen Stöffle. Also hab das mal immer in kleinen Gruppen aufgeteilt und werde ein wenig dazu erzählen. Links Containerfärbung mit Resten von Farbe, in der Mitte ein Stöffle in dem ich Knöpfe eingebunden habe vor der Färbung. Die Wäscheknöpfe wurden auch mit gefärbt. Ganz rechts auch eine Containerfärbung mit Restfarbe.
Hier Containerfärbung in warmem Gelb, Orange und Rot.
Hier auch eine Containerfärbung in Farbabstufungen in der gleichen Farbe.
Links Containerfärbung, Mitte ein vorbereiteter Stoff, den ich gekräuselt habe und Rechts ein Schmutztuch.
Hier alles vorbereitete Stöffle. Links gerade gefaltet, Mitte diagonal gefaltet und Rechts eine Rose.
Das waren alles Stoffe, die ich an der "Staffelei" besprüht habe.
Links noch ein Schmutztuch, was bei so Ferkeleien alles rauskommen kann, und die beiden anderen Stoffe sind auch wieder gesprüht.
Alles gesprühte Stoffe. Mir gefällt es so wenn noch kleine Pünktchen zu sehen sind in Abwechslung mit verlaufenen Schlieren. Das kann ich hier im Bild wirklich nicht so gut zeigen, kam aber super raus.
Links und Mitte Containerfärbung und ganz Rechts nochmal ein Röschen. Was das wohl für NYB Blöckchen geben könnte?
Links und Mitte Containerfärbung. Da drin sind Libellen und Elfen und ganz viele andere tolle Sachen. Ich glaube, den linken Stoff werde ich wohl nie zerschneiden können. Ganz rechts an der Staffelei besprüht.
Zum Schluss noch eine Containerfärbung.
Das waren all meine Stöffchen von diesem Wochenende. 3 Stückchen Stoff von 15 Meter hatte ich am Ende noch übrig. Die hebe ich mir dann für's nächste Jahr auf, Heide Ulbrecht kommt wieder zu uns. Der Termin ist schon bestätigt.
Meine Stöffchen sind schon für den La Passacaglia reserviert. Mit den Stöffchen der Farbverläufe vom letzten Jahr kann ich 2016 schon mal anfangen. Hab nun einen schönen Vorrat.
Wünsch Euch einen wunderschönen Tag.
            Liebe Grüßle,
                       Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Wahnsinn. Was du alles geschafft hast und was das für verschiedene tolle Varianten gibt!

Gruß Marion

Maja hat gesagt…

Tolle Farben und interessante Muster hast du da und die 15m Stoff sind schon ne Hausnummer. Hast du immer halbe Meter genommen pro Färbung oder auch kleinere Stücke?


LG Maja

StrickRatte hat gesagt…

Ich bin hin und weg was für tolle Stoffe,ich würde das gar nicht übers Herz bringen die zu zerschneiden.
LG Hannelore

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Sylvia,
herrlich deine gefärbten Stoffe! Was da für tolle Muster und Farbvariationen herausgekommen sind! Einfach wunderschöne Unikate! Da juckt es dich sicher, sie zu verarbeiten!!! ....und wie ich lesen konnte hast du auch schon Pläne! Wundervoll!
Herzensgrüassli
Yvonne

Nana hat gesagt…

Wow, kann ich da nur sagen!!!!

Nana

Manuela hat gesagt…

Liebe Sylvia,
wunderschöne Stoffe sind bei eurer Färbung herausgekommen.
Bin schon auf den ersten La Passacaglia Block mit den Stoffen sehr gespannt.
Liebe Grüße Manuela

Oops-Lah hat gesagt…

Tolle Stoffe und super Geschenke. Es scheint, ihr hattet eine produktive Woche. Stoffe färben ist eine tolle Beschäftigung; ich habe das frueher auch oft gemacht. LG Vreni

Cattinka hat gesagt…

Du hast Dir ja einen ganzen Stoffvorrat gefärbt, na dann wünsch ich Dir Spaß beim Verarbeiten!
LG
KATRIN W.

Utili hat gesagt…

Wahnsinn liebe Sylvia, von 15 m Stoff nur noch 3 Stückchen übrig.
Am schönsten finde ich persönlich die Farbabstufungen, allerdings eigentlich gefallen sie mir auch alle, entscheiden könnte ich mich nicht.
Tolle Ergebnisse!!!!

LG Uta

Sarah Prieur hat gesagt…

Die sind alle wunderschön, ich kann gar nicht sagen welches ich am besten finde.
Die Idee mit den Knöpfen finde ich auf jeden Fall super :)

Lieben Gruß
Sarah

Neststern hat gesagt…

Wunderwunderschön! Da werden lauter tolle Sachen drauss entstehen. Du wählst Deine Stoffe immer so schön aus für Deine Projekte.
glg Susanne

Caroline Heinrichs hat gesagt…

Wonderful dyeing been done. Lovely wild colors!

Fischtown Lady hat gesagt…

Oh, das ist aber ein wunderschönes Ergebnis! Die Stoffe gefallen mir! Alle!
Die Janeblöckchen in vorigen Post sind auch wieder so toll!
Liebe Grüße, Marita

Lin hat gesagt…

Fantastic stash of beautiful fabric there. xx

Petras Kramkiste hat gesagt…

Wunderschön...ich könnte jetzt nicht sagen, wer mein Favorit wäre. Toll was man mit ein wenig Farben so alles anstellen kann.

Liebe Grüße Petra

Elvira hat gesagt…

Was für tolle Ergebnisse, Klasse! Ich liebe selbst gefärbte Stoffe, aber nein, nein, nein, das fange ich nicht auch noch an (hab ich auch gesagt bei Bändchenstickerei und Siebdruck. Hahaha).
Liebe Grüße
Elvira

Marika hat gesagt…

Sind das schöne Stoffe geworden

Liebe Grüße Marika