Leserinnen

Samstag, 27. Dezember 2014

Sticheleien zu Weihnachten

Ich hoffe Ihr habt die Festtage gut überstanden und alle Kleider passen noch.
Also, da ich im letzten Post die vielen Geschenke gezeigt habe, die ich zu Weihnachten bekam, wollte ich Euch nicht noch mit mehr Bildern überschwemmen. Da laden ja dann auch die Seiten so langsam.
Aber hier kommt noch die ganze Sammlung, die ich genäht und sehr sehr gerne verschenkt habe.
Den Tischläufer habe ich für Chookyblue genäht, weil mir meiner schon so gut gefallen hat und ich immer gerne die Sachen verschenke, die ich auch selber mag.
Tolles Muster von Gail Pan, es macht richtig Spaß diese Vorlage zu sticken.




Sie wird in drei Teilen gestickt und dann zusammengenäht.
Ich habe diesen Tischläufer von Hand, in der Lap Top Technik ein bisschen gequiltet.
Dazu habe ich für Chookyblue noch dieses Lieselmäppchen gestickt und genäht. Ich fand die Idee so schön, in der Innenseite ist ein Band an dem frau ihre Lieselklammern unterbringen kann.  Lieselmäppchen habe ich dieses Jahr in vielen verschiedenen Stoffkombinationen genäht, hab gar nicht mitgezählt, aber es waren viele.
Ich hoffe natürlich, dass sich meine Freundinnen freuen und Chookyblue natürlich auch. Sie durfe das Lieselmäppchen schon vor ein paar Wochen auspacken.
Für jede wurde der Namen eingestickt. Ich finde das immer so schön persönlich, und daher mache ich das gerne und oft.
Weitere Lieselmäppchen. Diese waren für Monika, Melanie und Birgit.
Melanie hat ihres per Post zugestellt bekommen, es ging nach Großbritannien.
Monika und Birgit waren mit mir zum DJ Nähtag verabredet. Leider war Birgit dann doch verhindert und bekommt ihr Lieselmäppchen beim nächsten Treffen.
Ich habe für alle Mäppchen Stoffe mit Nähutensilien, und für jedes Mädele andere Farben verwendet, so wie ich gedacht hatte, es könnte gefallen.
So bekam auch Steffi ihr Täschchen, natürlich mit Türkis, ohne Türkis hätte ich gar nicht nähen dürfen.
Auch hübsch in der Kombination, das Band für die Klammern war immer dasselbe, bei jedem Mäppchen.
Hier noch einmal das Engele, welches ebenfalls zu Chookyblue nach Australien ging und hoffentlich noch für viel, viel Regen dort sorgen wird.
Dann habe ich dieses Jahr auch wieder bei der Secret Sister Aktion mitgemacht und meine Secret Sister Heidrun bekam eine Tischdecke, die habe ich auch von Hand gequiltet. Leider war was mit der Spannung im Rahmen nicht in Ordnung, Missgeschick, ich hab mich fürchterlich geärgert und dann auf die schlimmsten Stellen nochmal Sterne draufgenäht.
Ich hoffe Heidrun verzeiht mir, aber die Tischdecke ist groß genug um auch einen Hund darin einzuwickeln oder den Weihnachtsbaum draufzustellen. Fertig ab.
Dann bekam Heidrun noch einen Weihnachtsbaum mit Stecknadel verziert, ein Tilda Weihnachtsbuch, Stöffle und Verlaufsgarn, auch in Türkis, eine Farbe, die sie mag.
Hier die Tischdecke mal ohne Schnickschnack.
Das Muster von den Sternen hat mir so gut gefallen. Es kommt hier auch wie kleine Schneebälle raus, aber beim genauen Betrachten ist es ein wunderschöner Stern.

Nochmal Lieselmäppchen für Christiane und Margit.
Bei Margit hab ich Hunde, Samojede, hoffentlich ist das richtig geschrieben, aufgestickt. Margit hat zwei von dieser Rasse, einmal Bella und dann noch Sam.
Sie liebt Ihre Hunde und daher diese Stickerei.
Das waren meine Kleinigkeiten, alles war rechtzeitig fertig und ich konnte vor Weihnachten noch ein paar Sticheleien für mich machen.
Ich wünsch Euch allen noch schöne Tage zwischen den Jahren und alles Liebe und Gute für das neue Jahr.
Liebe Grüßle,
                             Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Wow, du warst ja ein fleißiges Bienchen. so wunder schöne kleine Lieselmäppchen und der zauberhaft schöne Tischläufer, die Beschenkten werden sehr gefreut haben.
Es sind alles Geschenke wo zu erkennen ist mit wie viel Liebe du sie hergestellt hast.
Ich wünsche dir auch einen schöne Zeit zwischen den Jahren.

Liebe Grüße Uta

Manuela hat gesagt…

Hallo Sylvia,

da warst du in deiner Weihnachtswerkstatt sehr fleißig. Sehr schöne Dinge hast du gewerkelt. Der Tischläufer ist wunderschön und die kleinen Nadelmäppchen sehen Klasse aus.
Genieße die letzten Tage des Jahres.

Liebe Grüße Manuela

shez hat gesagt…

wow love the table runner you made chooky its so pretty,you do such beautiful work.xx

Cattinka hat gesagt…

Da warst Du ja sehr fleißig vor Weihnachten und hast für alle was Schönes gemacht.
LG
KATRIN W.

Kunzfrau hat gesagt…

Ein superschöne Idee sind deine Lieselmäppchen! Ich bin begeistert!

Gruß Marion

sigisart hat gesagt…

Liebe Sylvia,
du bist sehr, sehr fleißig gewesen bei deiner Geschenke-Produktion und ausnahmslos wunderschöne Arbeiten, die du gearbeitet hast.
L.G.
sigisart

Deb hat gesagt…

Beautiful gifts and beautiful embroidrty.

Wilma Kuin hat gesagt…

Your blocks are so pretty

Chookyblue...... hat gesagt…

I just love my gifts..........they are just perfect and I love to know that you made the same for yourself also......I would like to do that but then it gets missed........maybe I should make mine first then the one as a gift...........

who designed the pattern for the Liesel case?

belarmina hat gesagt…

preciosos regalos!!!
grande y delicado trabajo
saludos

Angi hat gesagt…

Liebe Sylvia,

Wundervoll.....deine Geschenkle!!!

Besonders gut gefallen mir die kleinen Hexagonmäppchen, so liebevoll bestickt und personalisiert.....soooo schöööön!

Liebe Grüssle Angi

Rosentraum hat gesagt…

Liebe Sylvia,
was für wundervolle Arbeiten hast du wieder gemacht. Da werden sich die Beschenkten ganz dolle freuen! Besonders die Nadelmäppchen sind ganz entzückend. Eine tolle Idee.
Liebe Grüße
Martina

Steffi hat gesagt…

Liebe Sylvia,
Ich bewundere ja immer deine Geduld und deinen Fleiß! Mein Nadelmäppchen ist bombastisch schön geworden und ich werde immer gut darauf aufpassen! Ich hätte zu gerne Margits Gesicht gesehen als sie ihres ausgepackt hat, ob sie sich jetzt einen 3. samojeden zulegt, grins!
Liebe Grüße aus dem Urlaub!
Steffi

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Sylvia,

da bist du ja ein richtig fleißiger Weihnachtswichtel gewesen, ganz ganz toll!

Liebe Grüße Petra

Petruschka hat gesagt…

Da hast du dir ganz viele Gedanken um die Geschenke gemacht und deshalb sind sie so wundervoll geworden. Sie haben bestimmt allen Beschenkten viel Freude gebracht. Deine Stickereien jedenfalls sind wirklich toll und sie gefallen mir sehr, sehr gut.

Herzlichst, Petruschka