Leserinnen

Sonntag, 30. November 2014

Hasenbach Challenge im November

Für den Hasenbach Challenge im November hatte ich nicht gar so viel zu nähen. Alle Blöckchen waren für diesen Rand schon fertig.
Dafür mal die zukünftige Tischdecke auf dem Tisch, für den sie gedacht ist.
Bei Cattinka könnt Ihr noch mehr Projekte sehen.
Noch zwei Rändle und dann ist das Top fertig.
Soll ich mit der Maschine oder von Hand quilten?
Gute Frage, ich weis es nämlich nicht.
Liebe Grüßle,
                          Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Die passt ja super auf deinen Tisch: Und im Hinblick auf deine Frage wie du quilten sollst. Keine Ahnung. Damit tue ich mich auch immer sehr schwer!

Gruß Marion

Petruschka hat gesagt…

Liebe Sylvia!

Die herbstlichen Motive sind schön anzusehen. Hmm, ich würde ein dünnes Vlies nehmen und mit der Maschine quilten, das finde ich für eine Tischdecke besser.

Petruschka

Steffi hat gesagt…

Liebe Sylvia,
sieht super aus und passt wunderbar zu dir! Ich bin für Handquilten, bei soviel Arbeit und vor allem verschiedenen Details macht es Sinn!
Liebe Grüße
Steffi

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Sylvia,
ein sehr hübscher Herbstläufer - so schöne warme Farben. Ich nehme für Läufer als Einlage gerne Thermolan und quilte "neuerdings" mit der Maschine. Dann liegt das gute Teil hinterher schön flach auf dem Tisch. Bei Deinen vielen kleinen Motiven würde ich aber sicher auch etwas länger nachdenken.
LG und einen schönen 1. Advent wünscht Dir
Anke

Christine Barnsley hat gesagt…

Hello Sylvia! Your table runner is beautiful... it is always a difficult decision whether to hand or machine quilt but, I am sure whatever you do it will be beautiful! :) xx

Manuela hat gesagt…

Hallo Sylvia,

Klasse sieht der Tischläufer aus und passt super auf dem Tisch.
Da ich Handquilterin bin, würde ich mit Hand quilten.

Schönen 1. Advent und Liebe Grüße, Manuela.

Nähwienix hat gesagt…

Hallo Sylvia,
dein Quilt sieht jetzt schon super gut auf dem Tisch aus. Bin jetzt mal gespannt, wie du dich entscheidest mit dem Quilten.

Schöne Adventszeit wünscht dir
Gaby

Angi hat gesagt…

Liebe Sylvia,

sehr, sehr schön........dieser Tischläufer ist wirklich ein Hingucker......tja, mit dem Quilten, da weiß ich auch immer nicht wie....meist schlaf ich eine (oder mehrere) Nacht d'rüber..

Liebe Grüßle Angi

Rosa hat gesagt…

Bravo,bravo,it just beautiful and love your fabric combo.Great jog!!

Utili hat gesagt…

Hallo Sylvia, der sieht toll aus und passt wie angegossen auf Deinen Tisch, freue Dich Du hast es geschafft, ich nicht.

LG Uta

Alexandra hat gesagt…

Liebe Sylvia,
der Läufer sieht toll auf dem Tisch aus. Bin gespannt wie Du Dich entscheidest. Ich bin da ein wenig faul und quilte lieber mit der Maschine.
Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir.
LG
Alexandra

belarmina hat gesagt…

el otoño de tu mesa , es muy bonito!!!
me gusta
saludos

Karen Ackva hat gesagt…

Liebe Sylvia, Ihr Tischläufer ist wunderschön geworden! Ganz toll!
LG, Karen

Cattinka hat gesagt…

Also ich würde mit der Maschine quilten, weil ich es von Hand nicht gern mache. Egal wofür Du Dich entscheidest, es wird super!
LG
KATRIN W.

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Sylvia,
der Läufer ist fantastisch!
Ich würde immer PP Blöcke mit der Maschine quilten, weil das so viele Nähte sind....
Ich bin gespannt wofür du dich entscheidest.
Liebe Grüße
Bente

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Wie für den Tisch gemacht ;-) Gefällt mir sehr, der herbstliche Tischläufer!
Liebe Grüße,
Dagmar

Isa hat gesagt…

Liebe Sylvia,
wow, was für eine schöne Patchworkarbeit, die Decke sieht sehr schön aus, von solchen Kunstwerken bin ich weit entfernt.
Mir gefallen handgequiltete Patchworkarbeiten grundsätzlich besser, weil es klassisch ist, mehr Charm hat und die eigenen Gedanken und Träume auf dem langen Weg mit einarbeitet werden, aber das ist natürlich Geschmackssache. Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
Viele liebe Grüße
Isa

Ángela hat gesagt…

Your blog is wonderful!
Congratulations!
Happy Christmas.
Hugs.