Leserinnen

Freitag, 14. November 2014

Eine Überraschung für mich

Ich hatte Corinna ein wenig von meiner Folie, die ich für Schablonen verwende, geschickt, damit sie für mich ausprobieren kann, ob der Brother Scan-Cut sich zum Schablonen schneiden eignet.
Lange Rede, kurzer Sinn, nach Information von Corinna, die sehr viel Mühe mit dem Material hatte, eignet sich diese Maschine nicht für mein Schablonenmaterial.
Ich verwende No-Melt-Mylar, Röntgenfolie oder auch die Mobile Folie von Window-Colors.
No-Melt-Mylar und Röntgenfolie ist hitzebeständig, falls frau mal drüber bügeln möchte, aus welchen Gründen auch immer.
Die Schablonen von Corinna kann ich schon verwenden, aber der Zeitaufwand von ihr diese herzustellen steht in keiner Relation zu meiner Technik sie von  Hand auszuschneiden.
Wofür sich der Brother Scan-Cut aber wirklich eignet seht ihr hier.
Ist das nicht eine Pracht. Corinna hat mir die Karten geschickt und ich kann mich daran gar nicht sattsehen. Die Blumen, so ein schönes Spiel von Schatten und Licht, wenn frau die Karte öffnet.

Hier ein Karussell mit Pferden, eine Wucht, Corinna ist ein Genie. Sie hat ja auch eine Mathewerkstatt und macht ganz geniale Sachen, vor allem für Kinder.
Was hab ich mich gefreut. So was habe ich noch nie besessen.
Normalerweise bin ich ja gar nicht geizig, aber die Karten kann ich nicht verschenken. Ich war ja so überrascht, weil ich schicke Arbeit zu Corinna, die auch sehr viel Zeit damit verbracht hat mir Schablonen herzustellen, und dann ist im Paketchen auch noch das! Wow, und lieben, vielen, herzlichen Dank Corinna. Das war eine Überraschung, an so etwas hätte ich nie gedacht.
Hier noch die Kirche, ach wie super, sowas kann ich nicht.
Liebe Grüßle,
                      Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Neststern hat gesagt…

Liebe Sylvia, diese Karten könnte ich auch nie und nimmer verschenken.Sie sind wundervoll und zauberhaft, voller Magie.
glg Susanne

Kunzfrau hat gesagt…

Was sind die toll!

Gruß Marion

Manuela hat gesagt…

Liebe Sylvia,

die Karten sehen einfach traumhaft aus. So zart und fein. Viel zu schade zum verschenken bzw. verschicken.

Schönes Wochenende und liebe Grüße
Manuela

Deborah @Patchwork Atelier hat gesagt…

Wow, was für zauberhafte Karten!
Das ist aber lieb von Corinna.
GLG
Deborah

Fischtown Lady hat gesagt…

Wouh, was sind das denn für Kunstwerke! Wunderschön so zart und filigran.
Liebe Grüße, Marita

Alexandra hat gesagt…

Liebe Sylvia,
die Karten sind wirklich traumhaft schön und ich würde sie auch nicht verschenken können.
Richtige kleine Kunstwerke.
LG
Alexandra

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Sylvia, ja unsere Corinna ist ein Genie mit ihren Arbeiten. Wie gern hätte ich so eine Mathelehrerin gehabt *seufz. Aber Corinna hat mir jetzt schon so oft auf andere Art und Weise geholfen, also lassen wir mal die Kindheit ;-)).Von Herzen freue ich mich für Dich, dass Corinna Dir so schöne Karten gearbeitet hat. Mir würd es auch so gehen, die kann man einfach nicht verschenken. Sie erfüllen ihren Zweck in einem bezaubernden Andenken und das ist doch gut so. Viele liebe freundschaftliche Grüße von Sabine

Steffi hat gesagt…

Liebe Sylvia,
was für eine bezaubernd schöne Karte, da kommt man richtig ins träumen!
Liebe Grüße
Steffi