Leserinnen

Montag, 14. April 2014

Noch ein BOM

Diese Blöckchen habe ich vor einigen Jahren bereits gestickt und wollte sie in den Sentimental Journey einarbeiten, aber dann wäre dieser Quilt zu groß geworden und irgendwie haben mir dann die Blöckchen in dem Quilt doch nicht so gut gefallen.
Die Vorlage habe ich mir 2010 von Alex Anderson Quilts frei heruntergeladen, sie heißt 12 days of Christmas und ist eigentlich eine Redwork Vorlage. In Redwork habe ich rst ein Projekt gearbeitet, vielleicht kommt das aber auch mal mehr. Lust dazu hätte ich schon.


 Jede Vorlage ist eine andere Blume. Alle allerdings in Englisch und ich kann ja mal versuchen sie zu übersetzen. Als ersten Block seht ihr die Pansy, das ist ein Stiefmütterchen. In der Vorlage war dies der 2. Block.
Links sind die Dogwood, vielleicht Hartriegel oder wilde Rose, da bin ich mir nicht ganz sicher. Auf jeden Fall war das der 4. Block laut Vorlage.


Hier seht ihr California Poppy, da gehe ich davon aus, dass dies Kalifornischer Mohn ist. Diesen Block hab ich als 3., laut Vorlage, gestickt.
Nasturtium ist die Kapuzinerkresse und das war der 6. Block
 Der 5. Block war die Rose, das Wort schreibt sich in beiden Sprachen gleich.
 Der erste Block, die Sweet Pea, da geh ich davon aus, dass dies die Blüte der Wicke ist. Sieht ja auch fast aus wie Erbsen, weil pea ist eigentlich Erbse.
Hier die ganzen Blöckle zusammen. Bin mir nun gar nicht mehr sicher, was ich draus mache.
Die ersten 6 Blöckle hatte ich schon eingestickt.
Sie sind auch schon gewaschen.
Der 7. Block, die Fuschia, Fuchsie, habe ich jetzt erste gemacht.
Also noch ein BOM, bei dem es ein bisschen weitergeht.
Liebe Grüßle,
Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Du musst unbedingt daran weiter arbeiten, Du hast ja schon so viele schöne Blöcke, und mit 9 hättest Du doch schon eine super Anzahl für einen Wandquilt.
LG
KATRIN W.

Grit hat gesagt…

Ich finde auch das du unbedingt weiter machen mußt. Die Blöcke sind ganz zauberhaft.
LG Grit

Manuela hat gesagt…

Nicht in die Ufo-Kiste verschwinden lassen, sondern bitte fertigstellen.
Wie Katrin schon schreibt mit 9 Blumen hast du eine gute Zahl für einen kleinen Wandquilt.
Die Blumen sehen alle wunderschön aus.

LG Manuela