Leserinnen

Sonntag, 13. April 2014

Nadelkissen


Das war das vorletzte BOM Paket von meinen Nadelkissen.
Hier die Nähmaschine,...
....da das Massband......
 ....und zuletzt die Herzle.
Diese Nadelkissen sind auch für die Hand gearbeitet, sie haben auf der Rückseite ein Gummiband.
Ich find sie wunderschön und hab sie in der Küche an einem Regal aufgehängt. Ich kann solche Sachen einfach nicht in eine Schublade legen.
 Wie schon geschrieben, das war das vorletzte Paket und ich bin nun wirklich gespannt, welcher von meinen angefangenen BOMs zuerst fertig wird. Im Rennen sind ja noch der Quilter's Blessings und Noah's Ark und eben noch ein Nadelkissenpäckle.
Liebe Grüßle,
                  Eure Flickenstichlerin


Kommentare:

Angi hat gesagt…

Mei........sind Die süüüß!!!
Wunderschön gearbeitet...toll!

Liebe Grüße
Angi

Cattinka hat gesagt…

Alle drei sehen sehr schön aus, Du hast die Spitze perfekt dran genäht, das ist an Ecken nicht grad einfach.
Sie sehen am Handgelenk bestimmt auch ohne Nadeln schön aus, eigentlich sind sie ja zu gut um Nadeln rein zu stecken.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Liebe Sylvia,

das sind drei ganz entzückende Nadelkissen geworden...mit der Spitze drumrum, sehen sie einfach schön aus und so liebevoll gestickt sie...Auch sehr schön als Freundschaftskissen!

Blumige Sonntagsgrüßle
♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
*◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
*✿.(_.^._)*•.¸¸.•
______________
Klaudia

Steffi hat gesagt…

Die sind alle 3 wunderschön geworden ♥
LG Steffi