Leserinnen

Freitag, 21. März 2014

Freie Anleitung Nadelmäppchen

Vielleicht habt Ihr ja Lust das Nadelmäppchen auch zu nähen.
Die Schrift kann frau ja ändern wie sich möchte.
Hier als kleines Dankeschön für all die lieben Kommentare und regelmäßigen Leserinnen eine kurze Anleitung.
Als Material wird Stoff für die Außen-, und Innenseite 10 x 5 inch benötigt.
H 640 10 x 5 inch
Einlage, ich nahm ein Rest von Cotton Vlies 4 x 9 inch
1 Druckknopf
Das Logo ist 4x4 inch.
Als Stickvorlage habe ich die Maße 10x5 inch aus meinem ausgewählten Außenstoff, Leinen, zugeschnitten, damit ich nach dem Sticken genügend Rand habe um alles nachzuschneiden.
Ich übertrage meine Stickvorlagen auf Ultra Solvy von Sulky mit einem permanent Marker. Aber hierzu gibt es ja viele Möglichkeiten.
 Die Maße für meinen Außen-, und Innenstoff waren 4 7/8 x 9 2/8 inch. Das Vlies habe ich 4 x 9 2/8 inch zugeschnitten. Ich hab H 640 verwendet und es auf die linke Seite des Innenstoffs gebügelt.
 Wie ihr seht habe ich das Vlies so zugeschnitten, so das ich die Nahtzugabe ohne Vlies habe.
Den Innenstoff mit Vlies rechts auf rechts auf den Außenstoff mit Stickerei legen und mit 1/4 inch Nahtzugabe umnähen. Dabei eine Öffnung von zirka 2 inch am unteren Rand aussparen.
 Bevor ich mein Nähteil wende, bügele ich die Nahtzugabe nach oben und unten. Dadurch habe ich es leichter die Öffnung schön zu schließen, aber auch die Kanten sehen dann hübscher aus.
Nun wenden.
 Für das Nadelmäppchen habe ich als Einlage einfach übriges Cotton Vlies zugeschnitten. Ich hab mehrere Größen ausprobiert, am Besten gefiel mir für dieses Nadelmäppchen 3 1/2 x 8 1/4 inch.

 Die Mitte der Einlage und die Mitte der Außenhülle markieren und die Einlage mit Stecknadeln fixieren.
 In einem Schritt habe ich die Öffnung vom Zusammennähen der Außen-, und Innenseite und die Fixierung der Einlage am Nadelmäppchen mit kleinen Quiltstichen gefertigt.

Dabei noch einmal rund um den Rand herum ebenfalls mit Quiltstichen das Nadelmäppchen  umrandet und an den entsprechenden Stellen den Druckknopf mit aufgenäht.
Schon fertig.
Viel Spaß und liebe Grüßle,
                     Eure Flickenstichlerin

1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

Cool, ich finde solche "Kleinigkeiten" immer genial zum verschenken!
Liebe Grüße
Steffi