Leserinnen

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Jetzt kann ich auch mal länger auf Reisen gehen

Unser verlängertes Wochenende ist nun vorbei, alle Mädle sind nun abgereist.
Dabei waren Margit, Steffi, Sylvia, Monika und ich.
Was hatten wir für eine schöne Zeit. Ich glaube wir haben für alle wunderschöne Erinnerungen an dieses Wochenende geschaffen. Einmal im Jahr kommen wir zusammen. Ich bin so froh, dass wir uns gefunden haben.
Unser Großprojekt in diesem Jahr war eine Reisetasche, und ich bin inzwischen mit meiner Reisetasche fertig geworden.
Ich bin ja mächtig stolz. Eigentlich ist es ein halber Koffer geworden, aber das macht gar nichts.
Zu groß gibt es in der Kategorie Reisetasche nicht, eher zu klein. Das wird mit diesem Modell wohl niemals der Fall sein.
Der New York Beauty Bogen ist auf beiden Seiten auch gleichzeitig eine Außentasche. Innen sind auch ganz viele Täschchen. Hab mich so richtig ausgetobt.
Die geb ich nicht mehr her.

Hierfür gibt es nochmal einen Fingerhut für die Craft Athlete Olympics. Aber das im nächsten Blog. Es gibt noch mehr fertige Sachen.

Liebe Grüßle,
                    Eure Flickenstichlerin

Kommentare:

Grit hat gesagt…

Die ist wirklich super toll, die würde ich auch nicht mehr hergeben ;-)
LG Grit

Sylvia hat gesagt…

Ich bin begeistert, die Tasche ist ja noch viel schöner geworden, als ich gedacht hatte. Und du hattest absolut recht damit, eine braune Paspel einzunähen, es sieht so super aus.

Mein "Täschchen" ist noch nicht fertig, aber das wird noch.

Liebe Grüße,

Sylvia

Steffi hat gesagt…

Liebe Sylvia,
Deine Tasche ist eine Augenweide, ich wünschte ich wäre auch schon so weit!
Ganz liebe Grüße
Steffi
PS: Ich bin ja so was von erkältet....

Houseelf hat gesagt…

Beautiful- like the crown on the Statue of Liberty" - excellent sewing.

Klaudia hat gesagt…

Woow, die Tasche ist wunderschön!Die Farbkombi klasse...

Blumige Sonntagsgrüßle
♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
*◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
*✿.(_.^._)*•.¸¸.•
______________
Klaudia